Meine neue Schule


Wie und wo geht es nach der vierten Klasse für mein Kind weiter? Warum sollte ich mein Kind an der Gemeinschaftsschule am Marschweg anmelden? Diese und weitere Fragen stellen sich in diesen Wochen viele Eltern, denn die richtige Schule für das eigene Kind zu finden, ist nicht einfach. 

In den Kieler Nachrichten (KN) wurde kürzlich ein Artikel veröffentlicht, in dem unser Schulleiter die Schule vorstellt. 

Zu dem Artikel gelangen Sie über folgenden Link:

 http://www.kn-online.de/Meine-neue-Schule/Informationen-zur-Gemeinschaftsschule-am-Marschweg-in-Kaltenkirchen

Profilklasse Sport der Gemeinschaftsschule am Marschweg


Du treibst für dein Leben gerne Sport und würdest dies auch gerne öfter während des Unterrichts tun? Du bist offen für Neues und mutig genug dich körperlichen und mentalen Herausforderungen zu stellen? Du wolltest schon immer mehr über deinen Körper und Geist in Verbindung mit Sport wissen? Dich fasziniert die Welt des Sports in ihrer großen Vielfalt?
Wenn du alle Fragen mit ja beantwortet hast, bist du bei uns genau richtig!

Profilklasse Sport der Gemeinschaftsschule am Marschweg weiterlesen

MarschwegTV- Was läuft (hier)?


Unter diesem Motto stand die diesjährige Abschlussaufführung des WPU –Kurses Gestalten des Jahrgangs 9.

Gezeigt wurde ein völlig normaler Fernsehabend bei zwei völlig normalen Teenagern, die zwischen den Programmen „zappten“, während sie hemmungslos mit dem Publikum flirteten, Chips in Massen aßen und mehr oder weniger charmante Sprüche zu jeder Vorführung abgaben. 

MarschwegTV- Was läuft (hier)? weiterlesen

Wandertag zur Elbphilharmonie


Wir, die Klasse 10b und zwei weitere Klassen hatten das riesige Glück, im Rahmen der Aktion „Konzert statt Schule“ ein Schulkonzert im großen Saal der Elbphilharmonie mitzuerleben. Das NDR Philharmonie Orchester stellte den Komponisten Dimitrij Schostakowitsch ins Zentrum ihres musikalischen Vortrags. So konnten wir ungefähr eine Stunde lang der Sinfonie Nr. 5, 4. Satz und Auszügen aus der Varieté- Suite Nr. 2 zuhören.

In diesem wunderschönen Gebäude war zunächst schon die Fahrt durch die Tube ein Highlight. Angekommen auf unseren Plätzen, wir saßen so, dass wir dem Dirigenten von vorn bei seiner Arbeit zusahen, wurde das Konzert durch das traumhafte Ambiente des großen Saals und dem fantastischen Klang zu einem unvergessenen Erlebnis. Auch so kann Lernen an einem anderen Ort aussehen.

Sabine Möller, 10b

Klicken Sie "mehr...", um zur Bildergalerie zu gelangen.

Wandertag zur Elbphilharmonie weiterlesen

Vorlesewettbewerb am 04.12.2018


Wie jedes Jahr nimmt auch unsere Schule wieder an dem beliebten Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels teil. Dazu sind bundesweit alle Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen zum Mitmachen aufgerufen. Die zuvor ermittelten besten Vorleser der einzelnen Klassen messen sich dabei in zwei Kategorien: Zunächst dürfen die Kinder ein eigenes Buch vorstellen und eine ausgesuchte und eingeübte Passage vorlesen, bevor sie im zweiten Teil des Wettbewerbs einen ihnen fremden Text vorlesen. Anschließend werden die Kinder von einer Jury – bestehend aus den Deutschlehrern dieses Jahrganges sowie den beiden bestplatzierten Schülerinnen und Schülern des Vorjahres – bewertet.

Vorlesewettbewerb am 04.12.2018 weiterlesen

Bundesweiter Vorlesetag (16.11.2018)


Der Weltvorlesetag ist Deutschlands größtes Vorlesefest. Zum 15. Mal luden die Stiftung Lesen, DIE ZEIT und die Dt. Bahn Stiftung alle Menschen ein, an diesem Tag gemeinsam auf die Bedeutung des Vorlesens hinzuweisen.

Wichtig war es zu zeigen, wie schön Vorlesen ist. D. h., das Vorlesen sollte Lesefreude vermitteln, die Lesekompetenz fördern und nicht zuletzt für mehr Bildung in Deutschland sorgen. Unsere 5. Klassen waren dabei, als wir am 16. November 2018 in Kooperation mit der Stadtbücherei Kaltenkirchen diesen Vorlesetag begingen und zwar gemeinsam mit über 135.000 Vorlesern aus ganz Deutschland, um ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens zu setzen.
Bundesweiter Vorlesetag (16.11.2018) weiterlesen

Einschulungsfeier der fünften Klassen


Kurz nach Beginn des neuen Schuljahres wurden heute die neuen fünften Klassen eingeschult. Das Programm der Einschulungsfeier bestand unter anderem aus einigen musikalischen Beiträgen der Musik AG sowie einer kurzen  Vorstellung der Schulsozialarbeit und der Offenen Ganztagsschule (OGS). Im Anschluss an die eigentliche Einschulung lernten die neuen Schülerinnen und Schüler ihre Klassenlehrkräfte, ihre Klassenräume und ihre Mitschüler/innen kennen. Währenddessen konnten die Eltern sich bei einem Stück Kuchen über den Förderverein unserer Schule informieren oder erste Kontakte knüpfen. Wir wünschen allen frisch eingeschulten Fünftklässlern einen guten Start an unserer Schule und eine lehrreiche, spannende Zeit.

Startermesse 2018


Entlassfeier 2018


Am 29. Juni 2018 wurden an unserer P7290254Schule die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen nach bestandenen Abschlüssen feierlich in der Aula unserer Schule entlassen. Besonders erfreulich in diesem Jahr ist dabei die Tatsache, dass tatsächlich alle Schülerinnen und Schüler mit einem erfolgreichen Abschluss entlassen werden konnten. Außerdem erwähnenswert ist die Leistung des MSA-Absolventen Jo Buller, der seine Mittlere Reife mit dem Notenschnitt von 1,0 erreichte.P7290243

Begleitet wurde die Veranstaltung von unserer Musik-AG, bei welcher der Schüler Mohammed hervorzuheben ist, welcher seinen MSA in diesem Jahr gemacht hat und dennoch die Zeit dafür fand, ganze Lieder teilweise in Eigenregie zu arrangieren und die AG zu leiten, wenn unser Musiklehrer mal fehlte.

In den beiden Veranstaltungen (ESA-Entlassfeier und MSA-Entlassfeier) ließen es sich neben unserem Schulleiter Herrn Vogt auch der Elternvertreter Herr Grabowski und der Bürgermeister der Stadt Kaltenkirchen Herr Krause nicht nehmen, die Absolventinnen und Absolventen zu ehren und diesen alles erdenklich Gute für ihre Zukunft zu wünschen.

Weitere Eindrücke können Sie in den beiden Galerien gewinnen.

Entlassfeier 2018 weiterlesen

Vernissage Carola-X


Am 15. Juni wurden in unserer Schule feierlich die Bilder der Schülerinnen und Schüler präsentiert, welche die letzten beiden Wochen zuvor unter der Anleitung der Bad Bramstedter Künstlerin Carola Matthes (www.carolax.de) und Frau Nogli gemalt worden sind. Auch in diesem Jahr sind einige Kinder über sich hinaus gewachsen und haben zum Teil atemberaubend schöne Bilder auf die Leinwände gezaubert. Weitere Eindrücke der Arbeit und der fertigen Bilder können Sie in der folgenden Galerie gewinnen. Vernissage Carola-X weiterlesen