Vorlesewettbewerb am 04.12.2018


Wie jedes Jahr nimmt auch unsere Schule wieder an dem beliebten Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels teil. Dazu sind bundesweit alle Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen zum Mitmachen aufgerufen. Die zuvor ermittelten besten Vorleser der einzelnen Klassen messen sich dabei in zwei Kategorien: Zunächst dürfen die Kinder ein eigenes Buch vorstellen und eine ausgesuchte und eingeübte Passage vorlesen, bevor sie im zweiten Teil des Wettbewerbs einen ihnen fremden Text vorlesen. Anschließend werden die Kinder von einer Jury – bestehend aus den Deutschlehrern dieses Jahrganges sowie den beiden bestplatzierten Schülerinnen und Schülern des Vorjahres – bewertet.

Vorlesewettbewerb am 04.12.2018 weiterlesen

Bundesweiter Vorlesetag (16.11.2018)


Der Weltvorlesetag ist Deutschlands größtes Vorlesefest. Zum 15. Mal luden die Stiftung Lesen, DIE ZEIT und die Dt. Bahn Stiftung alle Menschen ein, an diesem Tag gemeinsam auf die Bedeutung des Vorlesens hinzuweisen.

Wichtig war es zu zeigen, wie schön Vorlesen ist. D. h., das Vorlesen sollte Lesefreude vermitteln, die Lesekompetenz fördern und nicht zuletzt für mehr Bildung in Deutschland sorgen. Unsere 5. Klassen waren dabei, als wir am 16. November 2018 in Kooperation mit der Stadtbücherei Kaltenkirchen diesen Vorlesetag begingen und zwar gemeinsam mit über 135.000 Vorlesern aus ganz Deutschland, um ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens zu setzen.
Bundesweiter Vorlesetag (16.11.2018) weiterlesen

Einschulungsfeier der fünften Klassen


Kurz nach Beginn des neuen Schuljahres wurden heute die neuen fünften Klassen eingeschult. Das Programm der Einschulungsfeier bestand unter anderem aus einigen musikalischen Beiträgen der Musik AG sowie einer kurzen  Vorstellung der Schulsozialarbeit und der Offenen Ganztagsschule (OGS). Im Anschluss an die eigentliche Einschulung lernten die neuen Schülerinnen und Schüler ihre Klassenlehrkräfte, ihre Klassenräume und ihre Mitschüler/innen kennen. Währenddessen konnten die Eltern sich bei einem Stück Kuchen über den Förderverein unserer Schule informieren oder erste Kontakte knüpfen. Wir wünschen allen frisch eingeschulten Fünftklässlern einen guten Start an unserer Schule und eine lehrreiche, spannende Zeit.

Startermesse 2018


Entlassfeier 2018


Am 29. Juni 2018 wurden an unserer P7290254Schule die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen nach bestandenen Abschlüssen feierlich in der Aula unserer Schule entlassen. Besonders erfreulich in diesem Jahr ist dabei die Tatsache, dass tatsächlich alle Schülerinnen und Schüler mit einem erfolgreichen Abschluss entlassen werden konnten. Außerdem erwähnenswert ist die Leistung des MSA-Absolventen Jo Buller, der seine Mittlere Reife mit dem Notenschnitt von 1,0 erreichte.P7290243

Begleitet wurde die Veranstaltung von unserer Musik-AG, bei welcher der Schüler Mohammed hervorzuheben ist, welcher seinen MSA in diesem Jahr gemacht hat und dennoch die Zeit dafür fand, ganze Lieder teilweise in Eigenregie zu arrangieren und die AG zu leiten, wenn unser Musiklehrer mal fehlte.

In den beiden Veranstaltungen (ESA-Entlassfeier und MSA-Entlassfeier) ließen es sich neben unserem Schulleiter Herrn Vogt auch der Elternvertreter Herr Grabowski und der Bürgermeister der Stadt Kaltenkirchen Herr Krause nicht nehmen, die Absolventinnen und Absolventen zu ehren und diesen alles erdenklich Gute für ihre Zukunft zu wünschen.

Weitere Eindrücke können Sie in den beiden Galerien gewinnen.

Entlassfeier 2018 weiterlesen

Vernissage Carola-X


Am 15. Juni wurden in unserer Schule feierlich die Bilder der Schülerinnen und Schüler präsentiert, welche die letzten beiden Wochen zuvor unter der Anleitung der Bad Bramstedter Künstlerin Carola Matthes (www.carolax.de) und Frau Nogli gemalt worden sind. Auch in diesem Jahr sind einige Kinder über sich hinaus gewachsen und haben zum Teil atemberaubend schöne Bilder auf die Leinwände gezaubert. Weitere Eindrücke der Arbeit und der fertigen Bilder können Sie in der folgenden Galerie gewinnen. Vernissage Carola-X weiterlesen

Konfliktlotsen erhalten ihr Zertifikat


Die KOLOs Chrestina, Emmilie, Sonia und Finn, haben am 27.06.18 nach erfolgreicher Prüfung das Zertifikat zum Konfliktlotsen durch unseren Schulleiter Herrn Vogt überreicht bekommen. Im nächsten Schuljahr stehen die KOLOs den Schülerinnen und Schülern bei der Schlichtung von Streitigkeiten bei. Die KOLOs danken Frau Wagner und Frau Dose herzlich für die grandiose Ausbildung.
Die KOLOs mit den Lehrkräften Frau Dose und Frau Wagner (links) sowie unserem Schulleiter Herrn Vogt (hinten rechts)

Bau eines motorisierten Go-Karts


ImProjekt Jahr 2018 haben wir vier Schüler Marvin Stülcken, Thjard Schuldt, Lennert Arndt und Paul Wegener in dem Abschlussprojekt der 9. Klassen von Januar bis März ein motorisiertes Go-Kart gebaut. In diesen drei Monaten haben wir knapp 1000 Stunden in die Konstruktion, Restaurierung von alten Teilen und die Lackierung des Go-Karts investiert. Die Fertigstellung fand in der Werkstatt von der Firma Uwe Schuldt statt. Von der Firma haben wir auch alle benötigten Teile gesponsert bekommen, was unser Projekt erst ermöglicht hat. Abschließend muss man sagen, dass wir vier sehr zufrieden mit unserem Endprodukt sind und viel Freude an der Arbeit hatten. (Text: Marvin Stülcken)

Feierliche Enthüllung der Nanas


Am Montag, den 11. Juni 2018 wurden die Nanas auf einer Vernissage bei bestem Wetter P7110134feierlich enthüllt. Nanas sind bunt bemalte Frauenfiguren mit weiblichen Rundungen, wie sie von der Künstlerin Niki de Saint Phalle geprägt wurden. In der vorangegangenen Wochen arbeiteten die beiden Jahrgänge 9 und 10 des WPU "Plastik - Skulptur - Montage" am Bau der vom Schulförderverein finanzierten Betonfiguren für den Schulhof unserer Schule.

Feierliche Enthüllung der Nanas weiterlesen