Alle Beiträge von Nicolas Hasch

Informationen zum Schuljahresstart


Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern,

wir freuen uns, dass das neue Schuljahr in Präsenz starten kann! Der Unterricht beginnt für die Jahrgänge 6 bis 10 am Montag, den 02.08.21, zur 2. Stunde um 8.35 Uhr. Zu Unterrichtsbeginn werden alle Schülerinnen und Schüler getestet.

Von der 2. bis zur 4. Std. ist Klassenlehrerunterricht, in der 5. und 6. Std. findet Fachunterricht statt. Der Unterricht endet für alle nach der 6. Std.

Wichtige Änderungen zum Schuljahresstart:

  • Das Kohortenprinzip ist aufgehoben.
  • Die Maskenpflicht gilt nur noch innerhalb der Schule.
  • Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.
  • Die Testpflicht (2x wöchentlich) gilt weiterhin.

Verabschiedung unseres Schulleiters


„Alles hat seine Zeit“: Nach einer sechsjährigen Amtszeit wurde unser Schulleiter Hartmut Vogt in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Dieser Tag sollte ein ganz besonderer werden – und so nutzten unsere SchülerInnen die Gelegenheit, sich mit einigen sehr kreativen Darbietungen und kniffligen Aufgaben von Herrn Vogt zu verabschieden.

Der Vormittag begann mit einer kleinen Marschweg-Radtour über den Schulhof. Absolute Blickfänger waren die bunt geschmückten Fahrräder und die vielen SchülerInnen, die für Ihren Schulleiter Spalier standen. Von vielen Klassen bejubelt, meisterte Herr Vogt sämtliche Aufgaben mit Bravour, wobei er die besondere Atmosphäre und das sommerliche Wetter sichtlich genoss. Schließlich folgte ein eindrucksvoller Flashmob, auf den sich unsere SchülerInnen im Vorfeld intensiv vorbereitet hatten.

Wir danken Herrn Vogt ganz herzlich für die gemeinsame Zeit und wünschen ihm für die kommende Zeit alles erdenklich Gute.

Abschlüsse 2021


Nach einem insgesamt recht turbulenten und ungewöhnlichen Schuljahr konnten wir unsere Abschlusschüler/Innen am Freitag, d. 11.06.2021 in der Aula verabschieden. Glücklicherweise war es uns in diesem Jahr wieder möglich, die Zeugnisse in einem feierlichen Rahmen mit einigen musikalischen Beiträgen zu übergeben.

Wir wünschen allen Abschlusschüler/Innen für ihren beruflichen und privaten Lebensweg alles Gute und hoffen, dass sie die Zeit an unserer Schule in guter Erinnerung behalten.

Lockerung der Maskenpflicht


Ab Montag gibt es keine Pflicht mehr zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf Schulwegen zwischen Bus- oder Bahnhaltestelle und der Schule. Gleiches gilt, wenn ihr euch auf dem Schulhof innerhalb eurer Kohorte aufhaltet. Dies gilt sowohl in den Pausen auf dem Schulhof sowie für einen im Freien stattfindenden Unterricht. Im Unterrichtsraum und im Gebäude behaltet ihr die Masken weiterhin auf.

Neuer WPU: Fit for future


  • Du interessierst dich für die Umwelt und / oder die Arbeit mit Menschen?
  • Du hast Lust, mit anderen gemeinsam ein Projekt für andere zu machen?
  • Du magst es, selbstständig zu arbeiten?

Dann ist der WPU „fit for future“ – Lernen durch Engangement vielleicht genau der richtige für dich!

Weitere Informationen findest du hier:

Wir testen!


Alle Infos zu den Corona Schnelltests finden Sie auf den folgenden Seiten:

Französische DELF-Prüfung bestanden!


„Parlez-vous français?“ Dass die 10. – Klässlerinnen Jenna Barth, Levke Hartmann, Gurpreet Khara, Ann-Kathrin Gschlecht und Sophie Gschlecht gut Französisch sprechen, haben sie unter Beweis gestellt.

In Zusammenarbeit mit dem Gymnasium legten sie die DELF-Prüfung ab. Das steht für Diplôme d’études en langue française. Dies ist ein international anerkanntes Sprachdiplom, bei dem die Französisch-Kenntnisse von Nicht-Muttersprachlern überprüft werden.

Im Französisch-Unterricht bereiteten sich die Schülerinnen dafür mit ihrer Lehrerin Frau Härtel intensiv wochenlang vor: Es wurden Rollenspiele durchgeführt, Alltagssituationen simuliert und das Hörverstehen geübt.

Ende des letzten Jahres fand dann am Gymnasium eine schriftliche Prüfung statt, der kurz darauf eine mündliche Prüfung bei einem Muttersprachler auf Französisch folgte.

Die Auswertung fand in Frankreich statt, und nun sind die Diplome in Deutschland angekommen. Alle fünf Mädchen erhielten eine hohe Punktzahl und halten nun stolz ihre Zertifikate in der Hand, die ihnen der Schulleiter Herr Vogt überreichte. Wir gratulieren den Teilnehmerinnen!