Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Homepage der Gemeinschaftsschule am Marschweg in Kaltenkirchen. Auf diesen Seiten wollen wir Ihnen einen Eindruck unseres vielfältigen Schullebens innerhalb und außerhalb des Unterrichts vermitteln. Die Schule am Marschweg blickt auf eine über hundertjährige Geschichte zurück und hat seit der Zusammenlegung mit der Erich-Kästner-Schule rund 800 Schülerinnen und Schüler. Über das obige Menü können Sie viele Seiten erreichen, auf denen wir unsere Schule vorstellen. Besonders wichtige und häufig aufgerufene Seiten, wie z.B. unseren aktuellen Vertretungsplan erreichen Sie außerdem bequem über das Menü auf der rechten Seite.

Feierliche Einschulung der neuen fünften Klassen


Am Mittwoch, den 7. September wurden einschulung070916die neunen Fünftklässler in einem feierlichen Rahmen eingeschult.

Die Feier begann mit einer Begrüßung durch Schülerinnen und Schüler unserer Schule in ihrer Muttersprache auf eine sehr freundliche und lebendige Art und Weise. Damit wollte der Schulleiter Herr Vogt die Vielsprachigkeit unserer Schülerinnen und Schüler zum Ausdruck bringen.

Außerdem sorgten die darauf folgenden musikalischen Beiträge  für eine gelungene Einschulungsfeier. Wir hoffen, dass die neuen Schülerinnen und Schüler sich schnell an den Schulalltag an unserer Schule gewöhnen und viele lehrreiche und zugleich schöne Jahre verbringen werden. (mehr …)

Es geht wieder los…


Die Ferien neigen sich dem Ende zu. Am Kollegium201617kommenden Montag geht es (endlich?) wieder in die Schule. Die Schülerinnen und Schüler haben dann zur zweiten Stunde und zunächst zwei Stunden bei ihren Klassenlehrkräften. Anschließend beginnt der Unterricht nach Plan. Wir wünschen all unseren Schülerinnen und Schülern ein erfolgreiches Schuljahr 2016/2017!

(mehr …)

Feierliche Zeugnisübergabe


IMG_1690Am 15. Juli 2016 wurden die Schülerinnen und Schüler der Abschlussjahrgänge mit einer feierlichen Zeugnisübergabe gebührend von unserer Schule verabschiedet. Bereits eine Woche zuvor wurde am Standort Hamburger Straße die Entlassfeier begangen.

(mehr …)