Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Homepage der Gemeinschaftsschule am Marschweg in Kaltenkirchen. Auf diesen Seiten wollen wir Ihnen einen Eindruck unseres vielfältigen Schullebens innerhalb und außerhalb des Unterrichts vermitteln. Die Schule am Marschweg blickt auf eine über hundertjährige Geschichte zurück und hat seit der Zusammenlegung mit der Erich-Kästner-Schule rund 650 Schülerinnen und Schüler. Über das obige Menü können Sie viele Seiten erreichen, auf denen wir unsere Schule vorstellen. Besonders wichtige und häufig aufgerufene Seiten, wie z.B. unseren aktuellen Vertretungsplan erreichen Sie außerdem bequem über das Menü auf der rechten Seite.

Abschlussfeier 2019


Heute war es endlich so weit: Die Schülerinnen und Schüler der vier 10. Klassen bekamen in einem feierlichen Rahmen ihre MSA-Abschlusszeugnisse. Sie verlassen nun unsere Schule und stellen sich nach sechs spannenden, lehrreichen Jahren neuen Herausforderungen. Viele Schülerinnen und Schüler setzen ihren schulischen Werdegang am Gymnasium fort, andere beginnen im Sommer ein FSJ oder eine Berufsausbildung.

Wir wünschen allen Absolventen für ihre private und berufliche Zukunft alles erdenklich Gute!

Carola X Malprojekt 2019


Auch in diesem Jahr findet das Malprojekt Carola X statt. Obwohl das Projekt noch in vollem Gange ist, bekommen Sie an dieser Stelle schon ein paar Eindrücke von der Arbeit. 

Auf dem Programm stand zunächst  experimentelles Gestalten des Leinwandhintergrundes mit verdünnter Acrylfarbe, anschließende Wahl des Motivs und Besanden des Hintergrundes an den Stellen, wo später Strukturmasse aufgetragen werden soll. 

Tag 2 im Malprojekt Carola X:
Auf die besandeten Flächen werden verschiedene Strukturmassen aufgetragen: fein, grob, glatt, mit Riss-Effekten,...
Darüber wird wieder mit Acrylfarbe gekleckst, gesprüht, gemalt, um die neu entstandenen strukturierten Flächen mit der Leinwand farblich zu verbinden. Auch Texte, Symbole oder einzelne Buchstaben werden mit Hilfe von Schablonentechnik aufgesprüht. Auf einer großen Leinwand wird gemeinschaftlich die Technik des Sprayens geübt. Das Wetter spielt gut mit, denn die einzelnen Arbeitsschritte müssen jeweils trocknen.

(mehr …)

Projekte 2019


Ein sehr gelungenes Projekt wurde von unseren Schülerinnen Schanin und Melina (Klasse 9a) erarbeitet und präsentiert.

Mit dem Titel "Von der Palette bis zum Schmuckstück- Unser trennbares Palettensofa" wollten die Beiden zeigen, dass auch Mädchen ein handwerkliches Projekt umsetzen können. 

Die Arbeit hat beiden große Freude bereitet und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen! Das Sofa wurde übrigens inzwischen geteilt und wird weiterhin genutzt. 

Schanin und Melina präsentieren ihr trennbares Palettensofa

Ein weiteres tolles Projekt stammt von Emmilie und Sonia (ebenfalls Klasse 9a).  "Wir stellen unser eigenes Pferdezubehör her" lautete das Thema der Projektarbeit. Die beiden begeisterten Pferdefans wissen, dass gutes Pferdezubehör sehr teuer ist, weshalb sie herausfinden wollten, ob man dieses auch selber herstellen kann. 

(mehr …)