Archiv der Kategorie: 9. Klasse

Entlassfeier 2018


Am 29. Juni 2018 wurden an unserer P7290254Schule die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen nach bestandenen Abschlüssen feierlich in der Aula unserer Schule entlassen. Besonders erfreulich in diesem Jahr ist dabei die Tatsache, dass tatsächlich alle Schülerinnen und Schüler mit einem erfolgreichen Abschluss entlassen werden konnten. Außerdem erwähnenswert ist die Leistung des MSA-Absolventen Jo Buller, der seine Mittlere Reife mit dem Notenschnitt von 1,0 erreichte.P7290243

Begleitet wurde die Veranstaltung von unserer Musik-AG, bei welcher der Schüler Mohammed hervorzuheben ist, welcher seinen MSA in diesem Jahr gemacht hat und dennoch die Zeit dafür fand, ganze Lieder teilweise in Eigenregie
zu arrangieren und die AG zu leiten, wenn unser Musiklehrer mal fehlte.

In den beiden Veranstaltungen (ESA-Entlassfeier und MSA-Entlassfeier) ließen es sich neben unserem Schulleiter Herrn Vogt auch der Elternvertreter Herr Grabowski und der Bürgermeister der Stadt Kaltenkirchen Herr Krause nicht nehmen, die Absolventinnen und Absolventen zu ehren und diesen alles erdenklich Gute für ihre Zukunft zu wünschen.

Weitere Eindrücke können Sie in den beiden Galerien gewinnen.

Entlassfeier 2018 weiterlesen

Bau eines motorisierten Go-Karts


ImProjekt Jahr 2018 haben wir vier Schüler Marvin Stülcken, Thjard Schuldt, Lennert Arndt und Paul Wegener in dem Abschlussprojekt der 9. Klassen von Januar bis März ein motorisiertes Go-Kart gebaut. In diesen drei Monaten haben wir knapp 1000 Stunden in die Konstruktion, Restaurierung von alten Teilen und die Lackierung des Go-Karts investiert. Die Fertigstellung fand in der Werkstatt von der Firma Uwe Schuldt statt. Von der Firma haben wir auch alle benötigten Teile gesponsert bekommen, was unser Projekt erst ermöglicht hat. Abschließend muss man sagen, dass wir vier sehr zufrieden mit unserem Endprodukt sind und viel Freude an der Arbeit hatten. (Text: Marvin Stülcken)

Feierliche Enthüllung der Nanas


Am Montag, den 11. Juni 2018 wurden die Nanas auf einer Vernissage bei bestem Wetter P7110134feierlich enthüllt. Nanas sind bunt bemalte Frauenfiguren mit weiblichen Rundungen, wie sie von der Künstlerin Niki de Saint Phalle geprägt wurden.
In der vorangegangenen Wochen arbeiteten die beiden Jahrgänge 9 und 10 des WPU “Plastik – Skulptur – Montage” am Bau der vom Schulförderverein finanzierten Betonfiguren für den Schulhof unserer Schule.

Feierliche Enthüllung der Nanas weiterlesen

Nanas auf dem Schulhof


Nanas? Das sind bunt bemalte Frauenfiguren mit weiblichen Rundungen, wie sie von der Künstlerin Niki de Saint Phalle geprägt wurden. Im Hamburger Hafen bei den Musicalzelten sind z.B. seit ein paar Jahren zwei Originale zu bewundern.

P6080070Inspiriert durch einen Niki Saint Phalle-Ausstellungsbesuch im Gerisch Skulpturenpark in Neumünster im September 2017 beschlossen die beiden Jahrgänge des WPU “Plastik – Skulptur – Montage” den Bau eigener Nanas für den Schulhof unserer Schule.
Dankenswerterweise sagte uns der Schulverein spontan die Finanzierung dieses großen Projektes zu. Die fertigen Produkte werden am Montag, den 11. Juni auf einer Vernissage feierlich enthüllt.

Nanas auf dem Schulhof weiterlesen

Entlass-Feier


Am Freitag, dem 14. Juli 2017, P8130257fand in unserer Schule das Highlight eines jeden Schuljahres statt: die Entlass-Feier. Der Moment, auf den alle Schülerinnen und Schüler bereits neun bzw. zehn Jahre hingearbeitet hatten, war gekommen und er sollte natürlich entsprechend feierlich vonstattengehen. Wir gratulieren allen Entlass-Schülerinnen und -Schülern ganz herzlich zu ihrem bestandenen Abschluss und wünschen ihnen alles erdenklich Gute für den neuen Lebensabschnitt, der mit diesem besonderen Tag beginnen sollte. Entlass-Feier weiterlesen

Sherlock & die schwarze Kunst


Über neun Monate haben die Schülerinnen sherlockund Schüler des zweiten WPU Gestalten des neunten Jahrgangs unter der Leitung von Frau Hildebrandt geschrieben, gebastelt und geprobt, bevor sie am letzten Dienstag das Stück “Sherlock und die schwarze Kunst” in der Aula unserer Schule zum Besten gegeben haben. Begleitet wurde das Theaterstück von dem WPU Schwarzlichttheater, welcher unter der Leitung von Frau Nogli ein aufregendes, fantasievolles Rahmenprogramm bot.

Sherlock & die schwarze Kunst weiterlesen

Romeo & Julia


Am 06. und am 08. Juli wurde in der Aula unserer Schule Shakespeares berühmtes Drama “Romeo und Julia” von den Schülerinnen und Schülern zum Besten gegeben. Die Schülerinnen und Schüler des WPU9 Gestalten von Frau Weidinger entführten die Zuschauer in das mittelalterliche Verona, mitten hinein in die Fehde der beiden verfeindeten Familien Montague und Capulet.

Dabei wussten nicht nur die Hauptdarsteller Alice Maschmann, Florine Schramm und Tim Schweim zu überzeugen. In dem fast zweistündigen Stück überzeugten die Kids vielfach durch ihr schauspielerisches Talent und brachten das Publikum dazu, gemeinsam mit Romeo und Julia unter der unsinnigen Familienfehde zu leiden.

Die Zuschauer feierten die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler des WPU mit stehenden Ovationen und auch der Schulleiter ließ es sich nicht nehmen, den Kindern und natürlich auch Frau Weidinger für ihr Engagement zu danken. Romeo & Julia weiterlesen

Sherlock & Schwarzlichttheater


Liebe Theaterfreunde,

wir wollen Sie herzlich einladen zu unserem Theaterstück “Sherlock und die schwarze Kunst” am 13. Juni 2017 um 19:30 Uhr in der Aula der Gemeinschaftsschule am Marschweg.

Wir, der WPU I Gestalten der 9. Klassen, haben dieses Theaterstück selbst geschrieben und uns dabei von Arthur Doyle und Columbo inspirieren lassen. Es geht natürlich um die Aufklärung eines Mordes und wir empfehlen es für ein Publikum ab 8 Jahren. Vor und nach dem Stück präsentiert der Schwarzlichtkurs seine erarbeiteten Stücke.

Wir hoffen, Sie haben beim Anschauen des Stückes genau so viel Spaß, wie wir bei den Proben…

Wir würden uns freuen, wenn Sie zahlreich erscheinen.

 

Projektarbeit zum Thema “Schutz der Wild- und Honigbienen”


Schon seit einigen Monaten arbeiten die Schülerinnen und Schüler des neunten Jahrgangs an ihren Projekten, die sie am 30. März  präsentieren werden. Eine Projektgruppe der Klasse 9c möchte schon jetzt einen Einblick in ihre Arbeit gewähren.

Die Gruppe befasst sich mit dem Schutz der Wild- und Honigbienen und hat hierfür einen Unterschlupf gebaut. Eine Bauanleitung und weitere Informationen zu diesem spannenden Projekt, finden Sie in dem angefügten PDF Dokument.

Schutz der Wild- und Honigbienen