Archiv der Kategorie: Allgemein

Präventionskampagne der AKN


Wie verhalte ich mich an einem Bahnübergang und welche Gefahren lauern an Bahnhöfen? Viele Schülerinnen und Schüler der GemS am Marschweg nutzen täglich die AKN, um zur Schule zu kommen.

Im Bahnverkehr kommt es leider immer wieder zu tragischen, teilweise sogar tödlichen Unfällen, wovon häufig Kinder und Jugendliche betroffen sind.

Um diese und weitere Probleme zu thematisieren, bekamen die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen in den vergangenen zwei Wochen Besuch von zwei Mitarbeiterinnen der AKN. Ziel der zweistündigen Präventionskampagne war es vor allem, die Schülerinnen und Schüler über die Gefahren aufzuklären und sie so auf eine sichere Benutzung der Bahn vorzubereiten.

Die GemS am Marschweg dankt der AKN recht herzlich für die ansprechenden Veranstaltungen und hoffen, dass wir dadurch einen Beitrag zur Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler leisten konnten.

Die Schülervertretung stellt sich vor


Moin liebe Schüler und Schülerinnen, liebe Eltern,

wir, Jonas, Antonia, Rieke, Paula, Berdan und Levke, sind die Schülervertretung bei uns an der Gemeinschaftsschule am Marschweg. Wir vertreten die Interessen der Schülerschaft gegenüber Lehrkräften und der Schulleitung. In Schulkonferenzen oder anderen Treffen geben wir die Wünsche, Ideen und Anregungen unterschiedlicher Themen wieder. Bei Fragen und Anliegen zu unserer Schule, kommt auf uns zu, damit wir aktiv werden können. Unterstützung erhalten wir bei der Arbeit von unserer Verbindungslehrkraft Frau Rousseau.

Eure Schülervertretung

Die Schülervertretung der GemS am Marschweg

Einschulung der neuen 5. Klassen


Am Dienstag, d. 13.8. wurden unsere fünften Klassen eingeschult. In einem feierlichen Rahmen begrüßte unser Schulleiter Herr Vogt die neuen Schülerinnen und Schüler.

Eine besondere Neuerung in diesem Schuljahr ist die Sportprofilklasse. Für die Aufnahme mussten die Schülerinnen und Schüler einen sportlichen Leistungstest bestehen, der schon zum Ende des letzten Schuljahres durchgeführt wurde und auf eine große Nachfrage stieß.

Wir freuen uns sehr, die vier neuen Klassen an unserer Schule begrüßen zu dürfen und hoffen, dass wir gemeinsam eine tolle, lehrreiche Zeit haben werden.

Aus Gründen des Datenschutzes mussten in der Galerie einige Schüler/Innen unkenntlich gemacht werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Klasse 5A (Sportprofil)

Bild 1 von 4

Klasse 5A (Sportprofil) Klassenlehrkräfte: Frau Rousseau und Frau Sagular

OGS Angebote


Zu Beginn des neuen Schuljahres können unsere Schülerinnen und Schüler aus einem breiten Angebot der offenen Ganztagsschule ihre Kurse für die Nachmittagsbetreuung wählen. Das gesamte Angebot und weitere Informationen finden Sie hier.

Die Kurse „Funsport“ und die Computerkurse I und II können leider nicht stattfinden.

Sommerfest


Es war eine ganz besondere Premiere für unsere Schule, denn am 26.6.19 wurde zum ersten Mal ein Sommerfest gefeiert, an dem die gesamte Gemeinschaftsschule am Marschweg beteiligt war.

Das Motto „Rund um die Welt“ wurde von allen Beteiligten sehr kreativ umgesetzt. Die teils sehr aufwendigen Projekte wurden an den drei Projekttagen vom 24.-26.6. vorbereitet und am letzten Tag der Öffentlichkeit präsentiert. Wir freuen uns über die vielen gelungenen Projekte und möchten an dieser Stelle allen danken, die unsere Schule bei den Vorbereitungen und der Durchführung des Sommerfestes so großartig unterstützt haben!

Sie möchten einige Highlights des Sommerfestes noch einmal sehen oder konnten nicht dabei sein? Kein Problem – schauen Sie in die Bildergalerie!

Sommerfest weiterlesen

ESA Abschluss 2019


Am Freitag, den 20.06.2019, war es auch für die ESA Schülerinnen und Schüler endlich so weit: Kurz vor Ende des Schuljahres stand die Zeugnisübergabe auf dem Programm.

Begleitet durch einige musikalische Beiträge der Schulband, überreichten die Klassenlehrkräfte die Abschlusszeugnisse.

In seiner Rede betonte Herr Vogt die Bedeutung gut ausgebildeter Fachkräfte für den Arbeitsmarkt. Als Beispiele nannte er die vielseitigen Handwerksberufe, in denen aktuell gute Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten bestehen.

Wir wünschen allen ESA Absolventinnen und Absolventen für ihren beruflichen und privaten Lebensweg alles Gute und hoffen, dass sie die Zeit an unserer Schule in guter Erinnerung behalten.

Die nachfolgenden Klassenfotos können per Mausklick vergrößert werden.

ESA Abschlussschüler*innen

Junior Science Olympiade 2019


Zertifikat

Unsere Schülerinnen und Schüler haben zum ersten Mal an der Internationalen Science Olympiade teilgenommen, die in diesem Jahr zum 16. Mal durchgeführt wurde. Dabei haben die Schülerinnen und Schüler sich mit theoretischen und experimentellen Aufgaben zum Thema „WER FIDNET DAS GELBE VOM EI?“ aus den Bereichen Biologie, Chemie und Physik auseinandergesetzt.

Mit viel Engagement bestanden sie erfolgreich und  lebten ihren Wissensdurst und Forscherdrang aus, während sie sich vertiefend mit naturwissenschaftlichen Phänomenen und Fragen auseinandersetzten.

Im nächsten Schuljahr findet dann die 17. Internationale Junior Science Olympiade statt und wir hoffen auf weitere wissensdurstige Mädchen und Jungen, die noch ein weiteres Stück über den Tellerrand blicken wollen und den Mut haben, sich anzumelden.

Abschlussfeier 2019


Heute war es endlich so weit: Die Schülerinnen und Schüler der vier 10. Klassen bekamen in einem feierlichen Rahmen ihre MSA-Abschlusszeugnisse. Sie verlassen nun unsere Schule und stellen sich nach sechs spannenden, lehrreichen Jahren neuen Herausforderungen. Viele Schülerinnen und Schüler setzen ihren schulischen Werdegang am Gymnasium fort, andere beginnen im Sommer ein FSJ oder eine Berufsausbildung.

Wir wünschen allen Absolventen für ihre private und berufliche Zukunft alles erdenklich Gute!

P1010031

Projekte 2019


Ein sehr gelungenes Projekt wurde von unseren Schülerinnen Schanin und Melina (Klasse 9a) erarbeitet und präsentiert.

Mit dem Titel „Von der Palette bis zum Schmuckstück- Unser trennbares Palettensofa“ wollten die Beiden zeigen, dass auch Mädchen ein handwerkliches Projekt umsetzen können. 

Die Arbeit hat beiden große Freude bereitet und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen! Das Sofa wurde übrigens inzwischen geteilt und wird weiterhin genutzt. 

Schanin und Melina präsentieren ihr trennbares Palettensofa

Ein weiteres tolles Projekt stammt von Emmilie und Sonia (ebenfalls Klasse 9a).  „Wir stellen unser eigenes Pferdezubehör her“ lautete das Thema der Projektarbeit. Die beiden begeisterten Pferdefans wissen, dass gutes Pferdezubehör sehr teuer ist, weshalb sie herausfinden wollten, ob man dieses auch selber herstellen kann. 

Projekte 2019 weiterlesen