Projekte 2019


Ein sehr gelungenes Projekt wurde von unseren Schülerinnen Schanin und Melina (Klasse 9a) erarbeitet und präsentiert.

Mit dem Titel "Von der Palette bis zum Schmuckstück- Unser trennbares Palettensofa" wollten die Beiden zeigen, dass auch Mädchen ein handwerkliches Projekt umsetzen können. 

Die Arbeit hat beiden große Freude bereitet und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen! Das Sofa wurde übrigens inzwischen geteilt und wird weiterhin genutzt. 

Schanin und Melina präsentieren ihr trennbares Palettensofa

Ein weiteres tolles Projekt stammt von Emmilie und Sonia (ebenfalls Klasse 9a).  "Wir stellen unser eigenes Pferdezubehör her" lautete das Thema der Projektarbeit. Die beiden begeisterten Pferdefans wissen, dass gutes Pferdezubehör sehr teuer ist, weshalb sie herausfinden wollten, ob man dieses auch selber herstellen kann. 

Hergestellt wurden Schabracken, Bandagen, Bandagierunterlagen, Abschwitzdecken, Knotenhalfter, Leckerliebeutel, Stirnriemen, Zügel und aus einem Bollerwagen wurde ein eigener Sattelcaddy gefertigt. Außerdem haben die Beiden ein eigenes Logo entworfen, welches an allen Produkten befestigt wurde. 

Das Pferdezubehör ist so gut gelungen, dass es nun tatsächlich benutzt werden kann. 

Die Projektarbeit findet jedes Jahr für die Schülerinnen und Schüler des neunten Jahrgangs statt. Weitere Informationen finden Sie hier