Wandertag zur Elbphilharmonie


Wir, die Klasse 10b und zwei weitere Klassen hatten das riesige Glück, im Rahmen der Aktion „Konzert statt Schule“ ein Schulkonzert im großen Saal der Elbphilharmonie mitzuerleben. Das NDR Philharmonie Orchester stellte den Komponisten Dimitrij Schostakowitsch ins Zentrum ihres musikalischen Vortrags. So konnten wir ungefähr eine Stunde lang der Sinfonie Nr. 5, 4. Satz und Auszügen aus der Varieté- Suite Nr. 2 zuhören.

In diesem wunderschönen Gebäude war zunächst schon die Fahrt durch die Tube ein Highlight. Angekommen auf unseren Plätzen, wir saßen so, dass wir dem Dirigenten von vorn bei seiner Arbeit zusahen, wurde das Konzert durch das traumhafte Ambiente des großen Saals und dem fantastischen Klang zu einem unvergessenen Erlebnis. Auch so kann Lernen an einem anderen Ort aussehen.

Sabine Möller, 10b

Klicken Sie "mehr...", um zur Bildergalerie zu gelangen.

Klasse 10B