Känguru-Wettbewerb 2017


Am Donnerstag, den 16.03.2017 haben 49 Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Klassen am Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teilgenommen. Dies ist die zweite Teilnahme der Gemeinschaftsschule am Marschweg an dem Mathe-Wettbewerb. Der Wettbewerb ist ein Multiple-Choice-Wettbewerb. In 75 Minuten knobelten die Fünft- und Sechstklässler an 24 Aufgaben, die älteren Schülerinnen und Schüler versuchten sich an 30 Aufgaben. Die vielfältigen Aufgaben regen zum Knobeln, Grübeln, Rechnen und Schätzen an und sollen vor allem die Freude an der Beschäftigung mit der Mathematik wecken. Nach den ersten beiden Schulstunden rauchten bei allen Schülerinnen und Schülern die Köpfe. Doch jetzt heißt es erst einmal, sich in Geduld zu üben. Die Ergebnisse und erknobelten Preise gibt es erst zwischen April und Mai.